Wissenswertes:

Filme nutzen sich im Laufe der Zeit ab. Auf der Oberflaeche entstehen Kratzer, die Perforation verschleisst. Aufgrund des Alters wird das Material sproede es kann auch reissen.

 

 

Videorettung

Videokassetten und Schmalfilme verlieren, auch bei optimaler Aufbewahrung, mit der Zeit an Qualität, die Kassette und das Band verschleißen bei häufigem Gebrauch. Die Lebensdauer wird bei Videocassetten auf ca. 10 Jahre geschätzt. Ist Ihnen schon aufgefallen, dass Ihre Dias oder Bilder im laufe der Jahre vergilben? Stoppen Sie diesen schleichenden Qualitätsverlust, indem Sie ihre Dias, Negative, Bilder und Videos digitalisieren lassen.

Wir bringen Ihre Erinnerungen auf die DVD und bewahren so Unwiederbringliches.

Für weitere Informationen rufen Sie uns doch einfach an:
08458 / 381475

Beta

Entwicklungsspule
Projektor
Streulichtverlust